Video - Ulrich Leiner, MdL
Ich kann BIO

Ich kann PFLEGE
am 20.04.2015 - 23:03

Ein neuer Umgang mit Cannabis in Bayern!

Mit Blick auf den Cannabis-Konsum ist die Drogenpolitik in Deutschland gescheitert. Konsumierende werden straf- und ordnungsrechtlich streng verfolgt und juristisch drangsaliert. Auch schwerkranke Patientinnen und Patienten, die sich Cannabis zur Schmerzlinderung verschaffen, werden unbegründet kriminalisiert.

Die Landtags-Grünen sind der Meinung, dass es nicht erforderlich ist, Cannabis zu verbieten. Eine Entkriminalisierung kann viele Risiken eindämmen, die gerade erst durch ein Verbot entstehen. Mit unseren Vorschlägen für eine moderne Drogenpolitik vertreten wir die Ansicht zahlreicher Rechts- und Medizin-ExpertInnen: Prof. Dr. jur. Dipl.-Psych. Lorenz Böllinger, Sprecher des Schildower Kreises, stellt eine Resolution vor, die von weit über der Hälfte der StrafrechtsprofessorInnen in Deutschland unterstützt wird und eine Reform des Drogenstrafrechts fordert.

Mehr:

  • Ein neuer Umgang mit Cannabis in Bayern!
  • gruene-fraktion-bayern.de
  • Quelle: Grüne Fraktion Bayern | Per versenden

    Teilen

    Per versenden

    Kommentare:

    Kommentarfunktion aktivieren
    Um zu verhindern, dass ungewollt Daten an Facebook & Co. übermittelt werden, müssen sie die Social-Media-Funktionen manuell aktivieren.