Ich kann BIO

Ich kann PFLEGE

Gesundheit & Pflege


Es werden 1-10 von 57 Seiten dieser Kategorie angezeigt.

Eine Gruppe des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) der Diakonie Kempten unter Leitung von Barbara Holzmann besuchte auf Einladung des Abgeordneten Ulli Leiner, Bündnis 90 / Die Grünen den Bayerischen Landtag in München. Dort wird gerade über das Psychisch-Krankenhilfegesetz diskutiert, das die Angebote und Hilfen für psychisch erkrankte Menschen verbessern soll. Durch den Landtagsbesuch konnten Menschen, die von psychischen Krisen betroffen sind, einen Einblick in die parlamentarischen Abläufe bekommen und am gesellschaftlichen Leben teilhaben.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diakonie Kempten, Betroffene und Ehrenamtliche zu Besuch bei Ulli Leiner im Landtag
weiterlesen...
am 17.10.2017 - 18:51

Hilfe statt Wegsperren

Ob Depression, Sucht, Ess- oder Angststörungen: Die Zahl derer, die wegen seelischer Leiden Hilfe benötigen, nimmt zu. In keinem Bundesland ist die Suizidrate so hoch wie in Bayern. Die hohen Zahlen der untergebrachten psychisch kranken Patientinnen und Patienten deuten darauf hin, dass Bayern einen akuten Nachholbedarf im Umgang mit psychisch Erkrankten hat.

weiterlesen...
am 18.09.2017 - 19:09

Zukunft der Geburtshilfe in Bayern

Die Abgeordneten Kerstin Celina und Ulli Leiner, sozialpolitische bzw. gesundheitspolitischer Sprecher der Fraktion der Bündnis 90/Die Grünen, diskutierten mit Gästen aus allen Bereichen der Geburtshilfe, wie in Bayern gute Voraussetzungen für entspannte und sichere Geburten geschafft werden können. 

Zukunft der Geburtshilfe in Bayern
weiterlesen...

Häusliche Gewalt gegen Frauen ist auch in heutiger Zeit ein dramatisches Ereignis und erfordert schnelles Handeln und einen sicheren Ort. Im Frauenhaus in Kempten finden viele dieser Frauen und Mütter mit ihren Kindern aus Kempten und dem Oberallgäu einen Platz für die erste Akutsituation. "Leider müssen wir Frauen oft sagen, dass wir sie nicht aufnehmen können. Entweder weil diese nicht die Voraussetzungen für unser Konzept der Selbstversorgung erfüllen oder weil wir tatsächlich keinen freien Platz haben. Bei Anfragen zur Unterbringung in unserem Haus, haben Frauen aus der Umgebung immer Vorrang“, so die hauptamtliche Mitarbeiterin Roswitha Ziegerer. Für Frauen aus dem Einzugsgebiet werde nach Möglichkeit immer versucht, alternative Lösungen zu finden". 

weiterlesen...
am 17.03.2017 - 17:35

Pressemitteilung Ulli Leiner fordert Entlastung für pflegende Angehörige

„Es kann nicht sein, dass in einem Land wie Bayern, pflegende Angehörige in Sonntagsreden immer gelobt werden, aber keine Auszeit von dieser oft anstrengenden Aufgabe nehmen können, weil keine Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung stehen“, ist der Landtagsabgeordneten Ulli Leiner, Bündnis 90 / Die Grünen empört. 

weiterlesen...

Die CSU-Regierung hat ein Gesetz zur Errichtung einer Vereinigung der bayerischen Pflegevorgelegt. Es ist ein Konstrukt, das keinen zufriedenstellt und keinem was nutzt. Dieser„bayerische Sonderweg“, der auch die Gewerkschaften und die Arbeitgeberinteressen einbezieht, wird von den Pflegenden und von zahlreichen Expertinnen und Experten heftig kritisiert und abgelehnt. Wichtige Verbände wie der Pflegerat, ein Zusammenschluss mehrerer Organisationen, zogen sich aus den Gesprächen bzw. der sog. „Gründungskonferenz“ zurück, Demos gegen die Pläne der Staatsministerin Huml wurden durchgeführt.

weiterlesen...

Im Rahmen der Aktion Rollentausch 2016 begleitete der Landtagsabgeordnete Ulli Leiner, Bündnis 90 / Die Grünen eine Pflegetour der Caritas Sozialstation Westallgäu gGmbH.

Nachdem er schon mehrfach in stationären Einrichtungen war, hatte er nun die Gelegenheit auch praktische Erfahrungen in der ambulanten Pflege zu sammeln.

[PM] Aktion Rollentausch: Ulli Leiner begleitet ambulante Pflegetour
weiterlesen...

Bei der Demonstration der wirklich Pflegenden am 11.10.2016 in München unterstützen unsere Fraktionsvorsitzende Margarete Bause und der Sprecher für Gesundheit und Pflege Ulli Leiner  die Pflegekräfte bei ihren Forderungen für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen, die zügige Umsetzung des Pflegeberufsreformgesetzes und die sofortige Einrichtung einer Pflegekammer.

Margarete Bause und Ulli Leiner unterstützen die Pflegekräfte!
weiterlesen...

Die Landtags-Grünen kritisieren erneut den Umzug des Gesundheitsministeriums von München nach Nürnberg und das Verbleiben einer ‚Kopfstelle‘ in München. „Aus haushälterischer Sicht wird hier eine Unmenge an Steuergeld aus dem Fenster geworfen:

weiterlesen...

Der regionale Landtagsabgeordnete Ulli Leiner, Bündnis 90 / Die Grünen zeigte sich erfreut über das Interesse der Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Altenpflege in Immenstadt an der Pflegepolitik. Gemeinsam mit ihren beiden Lehrkräften Elisabeth Henkel und Carmen Stetter besuchten sie sein Regionalbüro, um aus erster Hand Informationen über die aktuelle Entwicklung in Sachen Pflegekammer und Pflege allgemein zu erhalten. 

[PM] Besuch der Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Altenpflege
weiterlesen...